Onlinekurs

MEIN KIND MACHT MICH SO WÜTEND

Die Gefühle deines Kindes machen dich wütend. Es soll einfach aufhören. Auch wenn du weißt, dass es wichtig für dein Kind ist, Gefühle auszuleben, erträgst du es manchmal einfach nicht.

 

Weißt du was? Du bist nicht allein!

Und weißt du noch was?

Wir können das ändern!  


Dein Kind liegt strampelnd am Boden. Es schreit. Es schlägt. Du siehst die Verzweiflung. Gleichzeitig spürst du alles in dir hochkochen. Du willst, dass das aufhört. Sofort. Du verlässt den Raum. Oder du schreist. Oder du packst dein Kind an.

 

Im Nachhinein verfolgt dich dein schlechtes Gewissen. Du machst dir Vorwürfe. Du weißt es schließlich besser. Warum, konntest du nicht einfach gelassen bleiben? Du nimmst dir vor, es beim nächsten Mal zu schaffen. 

SCHLUSS MIT DEN SELBSTVORWÜRFEN! REIN IN DIE VERÄNDERUNG!

BIST DU BEREIT FÜR MEHR LEICHTIGKEIT?

 

Dann sei dabei im Onlinekurs!


Was dich im Kurs erwartet

  • in 8 Wochen erhältst du wöchentlich einen Impuls als Video und Text
  • ein Mal pro Woche gibt es zur Vertiefung des Wochenthemas ein Gruppen-Live
  • für den Austausch und Fragen kannst du die geschlossene Facebook-Gruppe nutzen
  • liebevoll angefertigtes Begleitmaterial unterstützt dich bei deiner Umsetzung 

Mein Versprechen an dich

Mithilfe des Onlinekurses...

  • erkennst du, warum dich die Gefühle deines Kindes so triggern
  • erkennst du, was du tun kannst, um dich von deinen Ketten zu befreien
  • verfügst du über die Strategien, die dich dabei unterstützen, dein Kind so zu begleiten, wie du es eigentlich willst

Der Zeitpunkt, ab dem wir uns um Kinder kümmern, bringt uns wieder ganz nah heran an unsere eigenen Kindheitserfahrungen. Wir können die Augen verschließen und das beste hoffen und versuchen. Oder wir machen uns daran, uns von dieser Last zu befreien. Damit wir nicht die Dinge wiederholen, die uns geschadet haben.

 

Bist du bereit, dich von den Steinen in deinem Rucksack zu befreien?

 Dann komm auf die Warteliste und erfahre sofort, wenn der Kurs verfügbar ist.

Ende Oktober 2021 geht es los:

  • 8 Wochen für dich
  • 8 Wochen, in denen du ganz viel über dich lernst
  • 8 Wochen, in denen du dich von ganz vielen Dingen befreien kannst
  • 8 Wochen, in denen du die Bindung zu dir selbst und zu deinem Kind stärkst
  • 8 Wochen, in denen du wächst.

Ein Geschenk an dich selbst:

Gleite befreiter und mit mehr Leichtigkeit auf das Jahresende zu und starte beflügelt und voller Kraft ins neue Jahr.

 

Keine Sorge, falls du an einem Termin verhindert bist oder dir einfach mehr Zeit zur Bearbeitung nehmen möchtest! Die Impulse erreichen dich per Mail und die Live-Vertiefung wird aufgezeichnet. Den Link erhältst du anschließend per Mail. So kannst du ganz individuell in deinem Tempo und ohne Druck in die Umsetzung kommen.


 

Finde heraus, warum es dir so schwer fällt, die Gefühle deines Kindes auszuhalten. 

Erfahre, was sich ändern kann.

Nutze deine Chance.


Wieso ein Kurs mit mir?

Auf meiner Reise der Mutterschaft habe ich mich permanent selbst unter Druck gesetzt. Ich habe mich immer weiter an meine Grenzen getrieben gefühlt. Ich hatte immer schon ganz genaue Vorstellungen davon, wie ich mit meinem Kind umgehen möchte, die Realität hat mir gezeigt, dass ich es kaum schaffen konnte. Ich wollte nicht länger Opfer meiner Gefühle sein. Ich wollte mich kontrollieren können. Was alles nur noch schlimmer gemacht hat. Ich bin so dankbar, einen Weg gefunden zu haben, meine Gefühle nun zu verstehen. Denn nun muss ich nicht mehr gegen sie ankämpfen. Und diesen Befreiungsschlag möchte ich mit dir teilen! Ich wünsche mir diese Veränderung auch für dich!


Willst du aufhören, dein Kind anzuschreien?

Willst du endlich verstehen, warum dir manchmal alles zu viel ist?

Willst du aufhören, dich zu verurteilen?

Willst du deinem Kind endlich so liebevoll begegnen, wie du es dir eigentlich wünschst? 


Es ist so schwer, bei Gefühlsstürmen des Kindes die Nerven zu behalten. Den ganzen Tag tragen wir Verantwortung, müssen verfügbar sein, treffen unzählige Entscheidungen und wollen die*der perfekte MaPa sein und nebenbei noch eine liebevolle Partnerschaft und alles im blitzeblanken Haushalt.

 

Dieser Druck, der auf uns liegt und den wir uns selbst auferlegen ist einfach zu viel. Wir kommen an unsere Grenzen und handeln anders als wir wollen.

Du kannst einen Termin nicht wahrnehmen? 

Kein Problem! Die Live-Sessions werden aufgezeichnet und stehen dir ein Leben lang zur Verfügung.

 

Du hast gerade so viel um die Ohren?

Du kannst selbst entscheiden, wie intensiv du dich auf den Kurs einlassen kannst. Das Material steht dir dein Leben lang zur Verfügung. Du kannst also einfach starten und die Module dann in deinem Tempo bearbeiten.

 

Du hast Angst, dass es dir emotional zu viel wird?

Die Themen werden einiges aufwühlen, damit du deine Elternschaft danach befreiter leben kannst. Dein Körper schützt dich: Wird es zu viel, wirst du automatisch eine Pause einlegen.

 

Du hast kein Facebook?

Kein Problem! Die Gruppe ist kein zwingender Bestandteil für den Kurs.

 

Du hast einfach keine Zeit für dich?

Du bist wertvoll! Du hast es verdient, dir Zeit für dich zu nehmen. Diese Zeit investierst du in dich und dein Wohlbefinden. Das soll keine weitere Aufgabe auf deiner To-Do-Liste werden, sondern eine Befreiung.

 

Mir ist das zu viel Geld.

Du kannst dich für eine entspannte Ratenzahlung entscheiden. Du investierst das Geld in dich und deine Entwicklung.

279,- € pro Teilnehmer:in

(inkl. USt.)

Ratenzahlung möglich